window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-DWSHCPKZ8N',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});
Leintelstraße 8, 73262 Reichenbach/Fils
Filter schließen
Filtern nach:

News

Die Werkzeugtechnik entwickelt sich ständig weiter – nicht zuletzt dank Innovationskraft aus dem Hause KEMPF. Hier gibt es laufend Neues zu berichten und darüber wollen wir Sie an dieser Stelle informieren.

Neben aktuellen Nachrichten aus unserem Unternehmen und über neue Produkte geben wir Ihnen einen Überblick über wichtige Veranstaltungs- und Messetermine. Schauen Sie also ruhig öfter mal vorbei. Es lohnt sich.

» Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeit mehr!

 

Die Werkzeugtechnik entwickelt sich ständig weiter – nicht zuletzt dank Innovationskraft aus dem Hause KEMPF. Hier gibt es laufend Neues zu berichten und darüber wollen wir Sie an dieser Stelle... mehr erfahren »
Fenster schließen
News

Die Werkzeugtechnik entwickelt sich ständig weiter – nicht zuletzt dank Innovationskraft aus dem Hause KEMPF. Hier gibt es laufend Neues zu berichten und darüber wollen wir Sie an dieser Stelle informieren.

Neben aktuellen Nachrichten aus unserem Unternehmen und über neue Produkte geben wir Ihnen einen Überblick über wichtige Veranstaltungs- und Messetermine. Schauen Sie also ruhig öfter mal vorbei. Es lohnt sich.

» Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeit mehr!

 

Das Entgraten von Bohrungen, Kanten und Oberflächen, am besten direkt auf der Maschine, wird immer wichtiger und bietet heutzutage einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Auf der Deburring Expo - der Leitmesse rund um Entgrattechnologien zeigt KEMPF sein innovatives Portfolio für wirtschaftliche Entgratprozesse. Wir schenken Ihnen Ihr Tagesticket!
Die patentierte Schneidengeometrie sorgt für Aufsehen und Verwunderung zugleich, denn durch die weltweit ersten V-förmigen Schneiden wird die Fasbearbeitung auf ein neues Niveau gehoben. Jetzt mit abstimmen!
Mit dem neuen Burrless Chamfering Cutter entfällt ab sofort das Entfernen von Sekundärgrat nach dem Anfasen
Mit dem "Deburring Guide" finden Sie in 6 Schritten zur richtigen Werkzeuglösung für Ihr konkretes Entgratproblem
Wie „aus der Not“ heraus ein Betrieb mit mittlerweile über 270 hochqualifizierten Mitarbeitern und internationalen Kunden werden kann, beweist die Firma JELBA Werkzeug- & Maschinenbau GmbH & Co. KG in Hauzenberg-Jahrdorf in der Nähe von Passau. Hier werden heute nach Kundenvorgaben komplette Anlagen, Sondermaschinen, Vorrichtungen sowie Dreh-, Fräs- und Präzisionsteile bis 80 Tonnen Stückgewicht hergestellt. Auch die gratfreie Bearbeitung direkt von der Maschine spielt für JELBA eine immer wichtiger werdende Rolle, sodass der Entgratspezialist KEMPF aus Reichenbach-Fils mit Expertise und zwei innovativen Entgratsystemen zunächst bei der Herstellung von Aluminiumbauteilen für eine Extrudermaschine unterstützte.
Auch zur "11. Fachtagung Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen" in Nürtingen waren wir mit dem Thema "Prozesssicheres Entgraten undefinierter Werkstückkanten" und einer kleinen Auswahl an Entgratwerkzeugen am Start.
Wenn es um Entgratanwendungen geht oder darum, Bauteile gratfrei direkt aus der Maschine zu produzieren, ist KEMPF als Entgratspezialist der richtige Ansprechpartner. Dieses Mal handelt unser Vortrag vom "Prozesssicheren Entgraten undefinierter Werkstückkanten".
Besuchen Sie uns am 26. / 27. April 2023!
Werkstücke mit undefinierten Kanten stellen bei der Bearbeitung immer ein Problem dar. Vorallem wenn diese Kanten gleichmäßig und prozesssicher entgratet werden müssen, sind eine Vielzahl von Entgratwerkzeugen für diesen Einsatzzweck nicht geeignet. Wie es dennoch funktionieren kann, zeigte Steffen Hedrich auf.
In der aktuellen Ausgabe der Werkstatt + Betrieb Nr. 2/2023 wird ein Anwendungsfall bei Landtechnik-Spezialist Stemplinger gezeigt, der mit einer Kombination aus zwei KEMPF Entgratlösungen endlich die Anforderung "absolut gratfrei" automatisiert erfüllen kann. Und das bei 30% kürzerer Prozesszeit.
Wir präsentieren Entgratlösungen aus Hochleistungskeramik bei den "Expertdays on robotic material removal" bei SCHUNK in Brackenheim
Wenn man an #gratfrei denkt, führt kein Weg an KEMPF vorbei. Das hat man durchaus auch auf der diesjährigen AMB gemerkt, bei der unser Messestand gut besucht wurde.
Überall dort, wo von hydraulischen Anlagen absolute Zuverlässigkeit vorausgesetzt wird und sicherheitsrelevante Komponenten unter hohem Druck angesteuert werden, kann ein einziger Span das sprichwörtliche „Technische K.O.“ für die ganze Anlage bedeuten und im Extremfall Leben gefährden. Der „Faktor Mensch“ spielt dabei eine ganz wesentliche Rolle, denn manuelle (Entgrat-) Arbeiten kann ungleiche Qualität bedeuten und mögliche Abweichungen vom Soll. Um diese Fehlerkomponente auszuschließen und zukünftig auch bei kleineren Produktionsmengen eine komplett maschinelle Bearbeitung inklusive Entgratung zu realisieren, geht die Firma Weidemann Hydraulik GmbH unkonventionelle Wege. Der Spezialist für den Hydraulikblockbau implementiert zwei maschinelle Entgratlösungen in den Herstellungsprozess auf der CNC-Maschine, darunter ein High-Speed-Deburring „HSD“ Werkzeug aus dem Portfolio des Entgratspezialisten KEMPF GmbH aus Reichenbach-Fils.
2 von 5