team@kempf-tools.de
Leintelstraße 8, 73262 Reichenbach/Fils
Tel.: +49 (0) 7153 / 95 49 – 0
Filter schließen
Filtern nach:

News

Die Werkzeugtechnik entwickelt sich ständig weiter – nicht zuletzt dank Innovationskraft aus dem Hause KEMPF. Hier gibt es laufend Neues zu berichten und darüber wollen wir Sie an dieser Stelle informieren.

Neben aktuellen Nachrichten aus unserem Unternehmen und über neue Produkte geben wir Ihnen einen Überblick über wichtige Veranstaltungs- und Messetermine. Schauen Sie also ruhig öfter mal vorbei. Es lohnt sich.

Die Werkzeugtechnik entwickelt sich ständig weiter – nicht zuletzt dank Innovationskraft aus dem Hause KEMPF. Hier gibt es laufend Neues zu berichten und darüber wollen wir Sie an dieser Stelle... mehr erfahren »
Fenster schließen
News

Die Werkzeugtechnik entwickelt sich ständig weiter – nicht zuletzt dank Innovationskraft aus dem Hause KEMPF. Hier gibt es laufend Neues zu berichten und darüber wollen wir Sie an dieser Stelle informieren.

Neben aktuellen Nachrichten aus unserem Unternehmen und über neue Produkte geben wir Ihnen einen Überblick über wichtige Veranstaltungs- und Messetermine. Schauen Sie also ruhig öfter mal vorbei. Es lohnt sich.

Nach dem Einsatz des Back-Burr Cutter & Path Entgratsystems konnten Zeit und Kosten gespart werden
Unser Portfolio im Bereich "VHM Bohrer" hat sich deutlich vergrößert auch natürlich auch verbessert. Mit unseren Bohr-Profis, den KEMPF ExBurrDrill, den KEMPF MultiDrill TriCut, dem KEMPF SteelDrill DualCut und dem KEMPF InoxDrill Dual Cut haben wir zudem vier Spezialbohrer im Sortiment, die in Sachen Vorschub und Geschwindigkeit Maßstäbe setzen. Unser Highlight ist dabei der KEMPF ExBurrDrill, mit dem Austrittsgrate vermieden werden können und somit im besten Falle ein nachgelagerter Entgratprozess entfällt.
Staunende Gesichter – auch bei der EMO-Preview in Hannover. Wenn es um die Oberflächenbearbeitung geht, sind Keramikfaser-Werkzeuge die erste Wahl. Ob zum Entgraten oder zum Polieren- Die Hochleistungskeramik bringt einzigartige Eigenschaften und Vorteile mit sich.…
Am 27.06.2019 fand zum vierten Mal der “Best of Industry Award” der Fachzeitschrift MM-Maschinenmarkt und der Vogel Communications Group in Würzburg statt.
Unser XEBEC Back-Burr Cutter & Path Entgratsystem, das bereits in der Dezember-Ausgabe des Fachmagazins MM-Maschinenmarkt “Der Produkt-Guide” zum Produkt des Jahres im Bereich Zerspanung gewählt wurde, ist nun auch offiziell zum Best of Industry Award 2019 im Bereich Zerspanung nominiert.
Bei den DMG-MORI “Open House”-Tagen letzte Woche in Pfronten waren auch wir mit zwei Xebec-Werkzeuglösungen vertreten. Die aufwändige Entgratung der Gewindeausgänge dieses Musterwerkstücks wurde mit dem Xebec Back-Burr Cutter & Path gemeistert. Geschwindigkeit, Präzision und Lebensdauer waren die entscheidenden Merkmale, die CNC-Drehmaschine aus dem Hause DMG-MORI mit dem Werkzeug des Jahres 2018 (MM Maschinenmarkt) auszustatten.
Der BACK-BURR CUTTER der Firma Xebec aus Japan, offizieller Vertriebspartner der Firma Kempf, wurde zum Produkt des Jahres 2018 gewählt im Bereich der Zerspanung.
Das Gewinnspiel der Firma KEMPF zur AMB2018 hat nun einen glücklichen Gewinner gefunden. Herr Bouffleur gewinnt das Kempf-Racing Quad in zweiter Ziehung. Das ganze Kempf-Team gratuliert Ihm, wünscht Ihm viel Spaß und eine sichere Fahrt!
Besuchen Sie uns auf der AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – in Stuttgart.
Ein Material wie kein anderes – mit dieser selbstbewussten Aussage stellte das japanische Unternehmen XEBEC zusammen mit der Firma Kempf aus Reichenbach an der Fils, auf der EMO Hannover 2017 seine Entgrat- und Polierwerkzeuge aus Hochleistungskeramik vor, die sich durch eine unübertroffene Schleif- und Schneidkraft auszeichnen.

KEMPF auf der Deburring Expo in Karlsruhe

Moto­ren müssen aus weni­ger Hubraum immer mehr Leis­tung entfal­ten können, Turbi­nen müssen mit weni­ger Treib­stoff mehr Schub gene­rie­ren und Kompo­nen­ten müssen länger durch­hal­ten und höhere Belas­tun­gen aushal­ten. Je mehr es in die Rich­tung „Schnel­ler, höher, weiter“ geht, desto wich­ti­ger wird die hoch­ge­naue Ferti­gung der einzel­nen, dafür benö­tig­ten Kompo­nen­ten. Deshalb wird auch das Entgra­ten von Bohrun­gen, Kanten und Ober­flä­chen immer wich­ti­ger und der Stel­len­wert nimmt immer weiter zu.
1 von 2